Freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht

Wir suchen freiwillige Helferinnen und Helfer für verschiedene Einsätze. Ein paar Beispiele finden Sie auf dieser Seite. Haben Sie freie Kapazität oder wollen Sie zusätzlich zu ihrem bestehenden Tandem eine weitere Aufgabe übernehmen? Melden Sie sich einfach bei mir, es würde mich sehr freuen. c.glanzmann@zeitgut-luzern.ch oder 077 405 42 42.

Kinder unterstützen:

Unser Kollektivmitglied «Munterwegs» sucht für diesen Herbst 6 Personen, die Kinder unterstützen. Die Mitglieder von Zeitgut Luzern dürfen die aufgewendete Zeit  bei uns gutschreiben lassen. Als sogenannte Mentor:in, treffen Sie ein Kind aus der Region Emmen oder Rontal zwei Mal im Monat. Es geht darum gemeinsam Neues zu entdecken. Zum Beispiel Sport zu treiben oder etwas am offenen Feuer zu braten oder Ähnliches. An dieser Informationsveranstaltung erfahren Sie mehr. https://munterwegs.eu/index.php/projekte/infoveranstaltungen.

Kaffeemaschine bedienen, Gäste bewirten und mit ihnen Gespräche führen:
Unser Kollektivmitglied «Zwitscher Bar», beim Vögeli Gärtli, sucht per sofort 2 Personen, die flexibel für 3½ Stunden einspringen können. Danach besteht die Möglichkeit fix in einem Team mitzuarbeiten. Es werden Personen gesucht, die freundlich sind und gut mit Stress umgehen können. Die Mitglieder von Zeitgut Luzern dürfen die aufgewendete Zeit  bei uns gutschreiben lassen. Bitte melden Sie sich bitte direkt bei laura.lombardo@zwitscherbar.ch.

Rikscha-Fahrerin, Rikscha-Fahrer gesucht. Rikscha mit Elektromotor.
VIVa Luzern Rosenberg sucht Personen, die gerne mit Bewohnerinnen und Bewohnern eine Spritztour ins Maihof- Quartier unternehmen. Es geht darum etwas zu erleben und Erinnerungen aus dem Quartier aufleben zu lassen. Fahrerinnen und Fahrer werden gründlich ins Rikscha-Fahren eingeführt. Den Zeitaufwand dürfen unsere Mitglieder bei Zeitgut Luzern gutschreiben. Ihr Kontakt: c.glanzmann@zeitgut-luzern.ch oder 077 405 42 42.